Zaungast sagt Tschüß!

Liebe Leser*innen, Autor*innen und Unterstützer*innen von Zaungast,

mit diesem Beitrag verabschieden wir uns von euch, denn Zaungast wird es so in dieser Form nicht mehr geben. Wir haben in den letzten Monaten viel nachgedacht und sind zu dem Schluss gekommen, dass wir uns gerne individuell neuen Projekten widmen möchten. Und manchmal ist es dann Zeit, das Alte gehen zu lassen, auch wenn es noch so schön und lehrreich war. Die Seite hier lassen wir stehen, für alle Interessierten und Stöberer.

Wir sind unheimlich dankbar für jeden Leser, jeden Kommentar, jeden Artikel und generell für all die Erfahrungen, die wir mit diesem Magazin in den letzten Jahren machen durften.

Weil lange Abschiedsreden ja eh kein Mensch hören (oder lesen) will, sagen wir also einfach: Vielen, vielen Dank für alles – und auf Wiedersehen!

Eure Franziska und Nina